cropped-Logo_RZE-7.png

Das Rheumazentrum Erlangen ist eine Plattform, die als Bindeglied für Ärzte, Wissenschaftler, medizinisches Fachpersonal und Vertreter von Selbsthilfegruppen mit Interessenschwerpunkt Versorgung von Patienten mit rheumatisch entzündlichen Erkrankungen im Raum Nordbayern dient.

Ziel des Rheumazentrums Erlangen ist, die Förderung der interdisziplinären Forschung im Bereich rheumatisch entzündliche Knochen- und Gelenkerkrankungen zu verstärken, die Lehre zu intensivieren, die Kontinuität und Interdisziplinarität der stationären und ambulanten Versorgung und der Langzeitbetreuung der genannten Patienten zu verbessern und neue und innovative  Diagnose- und Therapierichtlinien zu erarbeiten.